Fleisch - Schweinebraten, nach Großmutter
 
1 kg Schweinebraten abwaschen, trockentupfen, mit
Salz,
Pfeffer,
Kümmel,
Knoblauchgranulat, 
Paprika Edelsüß,
Rosmarinblätter
würzen und einreiben.
3 El. Butterschmalz erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten.
3 Zwiebeln abziehen, klein schneiden und zum Fleisch geben.
0,5 l Brühe angießen,
3 Lorbeerblätter zufügen und alles ca. 1,5 Stunden schmoren lassen.
   Braten herausnehmen und in Scheiben schneiden, den Sud durch ein Sieb geben, und mit
Soßenbinder,
100 ml Sahne
binden und verfeinern.
Dazu:
Kartoffelknödel (fränkisch) und Sauerkraut