Fleisch - Schaschlik
für ca. 8 Portionen, von Gabriela Koller
1 Gemüsezwiebel,
2 Knoblauchzehen,
1 Chilischote
in
1 El Öl andünsten.
1 große Dose geschälte Tomaten mit Saft,  
1 Fl. Tomatenketchup (300 g),
1 Tl Salz,
1 El Zucker,
1 El milder Curry,
1 El Edelsüß-Paprika,
1 El getrockneter Oregano
zugeben und 30 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Inzwischen
1200 g Rinder- und Schweinesteak würfeln.
400 g kleine Zwiebeln abziehen und evtl. halbieren oder vierteln.
120 g durchwachsener Speck in Scheiben    in Stücke schneiden.
2 grüne Paprikaschoten entkernen und in Stücke schneiden. Fleischwürfel, Zwiebeln, Speck und Paprika abwechselnd auf Schaschlikspieße stecken. Portionsweise von allen Seiten mit
2-3 El Öl anbraten. Etwas salzen. Tomatensoße mit
Tabasco und Worcestersosse abschmecken und in eine große Kasserolle geben. Spieße in die Soße legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad/Umluft 175 Grad/Gas Stufe 3 etwa eine Stunde garen.
Dazu:
Passen natürlich ungesunde Pommes frites oder Reis.