Fleisch - Sauerfleisch
 
1 kg magerer Schweinebauch,   
gepökelt
mit
10 Pfefferkörner,
50 g Zwiebeln,
2 Lorbeerblätter,
6 EL Essig-Essenz (25%),
1 l Wasser,
Salz,
1 Fleischbrühwürfel
ca. 1 Stunde garen. Fleisch aus der Brühe nehmen, in Scheiben oder Stücke schneiden. Brühe durch ein Sieb gießen und die eingeweichte, gut ausgedrückten
10 Blatt weiße Gelatine darin auflösen. Fleisch in eine flache Schüssel geben. Die Fleischbrühe abschmecken, eventuell noch mit 1 EL Essig-Essenz nachwürzen, über das Fleisch gießen und erstarren lassen.
Dazu:
knusprige Bratkartoffeln