Fleisch - Ochsenbraten
 für 8 Personen, von Walter Gleis
2 bis 3 kg Mastochsenfleisch
(Schlegel, Rose, Nuss)
waschen, abtropfen lassen und mit
Salz,
Pfeffer
einreiben.
50 g Butterfett in einer Kasserolle erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten gut braun anbraten.
2 Zwiebeln (klein gehackt),
2 Karotten (in Scheiben),
1 Stange Lauch (in Ringen),
50 g Speck (klein geschnitten)     
zugeben und mitbräunen. Dann seitlich vorsichtig nur so viel von
250 ml heiße Fleischbrühe zugeben, dass der Boden der Kasserolle gerade bedeckt ist.
Etwas Zitronensaft zugießen. Die Kasserolle in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen für ca. 3 Stunden stellen. Damit er nicht austrocknet, zwischendurch immer wieder mit wenig Brühe oder Wasser übergießen.