Fleisch - Kassler, überbacken
Erstellt am: 26.02.06
 für 4 Personen, von Paul Schmitt
500 g rohes Kassler (4 Scheiben)   ca. 25 Minuten in
0,25 l trockenen Weißwein dünsten (nicht kochen), danach im Wein abkühlen lassen.
2 Paprika (1 rote,1 grüne) waschen, entkernen und in schmale Streifen schneiden.
1 Zwiebel in Würfel schneiden,
1 Stange Lauch in Ringe schneiden, alles mit
200 g ganze Champignon vermischen und in
1 El zerlassene Butter dünsten.
1 Tube Tomatenmark darüber geben,
1 Fleischbrühwürfel zerkleinern und darüber streuen, den Wein von den Kassler darüber gießen. 10 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, das Ganze mit

Salz,

Pfeffer,

Majoran,

Basilikum,

Oregano,

Paprika

nach Ihrem Geschmack abschmecken. Die Kasslerscheiben in eine feuerfeste Form legen, die Gemüsemischung darüber geben und alles mit

100 g geriebenen Emmentaler

bestreuen. Die Form in 180°C vorgeheizten Backofen geben, solange backen bis der Käse gold braun ist. In der Zwischenzeit den Reis zubereiten. Das fertige Gericht heiß servieren.

Dazu:

2 Kochbeutel Reis oder losen Reis für 4 Personen
Tipp:

An Stelle von dem Reis, kann man auch Weißbrot reichen.

Dazu schmeckt ein kühler trockener Weißwein.